Dortmund/NRW

12.02.2019 Friedrich Laker

Die alte Schöpfungsgeschichte und der neue Bericht des Club of Rome (Vortrag)

Wie sich unser Glaube in Zeiten des Klimawandels wandeln muss

Die Schöpfungsgeschichte der Bibel beruht auf einem veralteten Weltbild. Es ist hierarchisch und anthropozentrisch. In Zeiten des Klimawandels taugt die Geschichte nur noch begrenzt, um unsere Haltung als Menschen in der Natur neu zu definieren und daraus nachhaltige Konsequenzen zu ziehen. Weitere Informationen

PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35
Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt: FREI 

07.07.2018

GEMEINGÜTERTAG in Dortmunder Pauluskirche

Regionalgruppe NRW gestaltet mit

Den 1. Dortmunder Gemeingütertag in und rund um die Pauluskirche in Dortmund gestaltet auch die nordrhein-westfälische Regionalgruppe der Gesellschaft für eine Glaubensreform mit.

Infos aus der Regionalgruppe Dortmund-NRW 25.02.2018 Friedrich Laker

Infos aus der Regionalgruppe Dortmund-NRW

Hier sind zwei Papiere, die wir in der Regionalgruppe Dortmund-NRW diskutiert haben. Die Anmerkungen zur Zusammenstellung der Glaubensaussagen von Mitgliedern der Gesellschaft sind eine interessante Analyse und Zusammenfassung von möglichen Konsequenzen für die künftige Arbeit der Gesellschaft. Die Anmerkungen sind in dieser Weise von einer Kleingruppe der Regionalgruppe zusammengestellt worden.