Nächster Stammtisch und Ausblicke

Nächster Stammtisch und Ausblicke

Montag, den 29. November um 19.30 Uhr:

Unter der Überschrift „Die Bilder bleiben hängen II, Weihnachten“ wird uns Pf. i. R. Bernd Rudolph in Bildwerke zur Geburt Jesu aus verschiedenen Zeiten und Kulturen einführen. Die Bildwerke sowie ein einführender Text werden Sie in Kürze erreichen. Hans-Jürgen Günther wird wieder moderieren. Die technische Leitung liegt – wie immer: ein großes DANKE!!! – bei Dr. Cornelia Schmieg.

Wir haben für das kommende Jahr bezüglich des GfGR-Stammtisches schon etliche Termine und The
men festgemacht, diese möchte ich Ihnen jetzt kundtun, damit sie in Ihrem neuen Terminkalender vermerkt werden können. Im Laufe der nächsten Wochen werden noch weitere Termine und Themen bekannt gegeben. Es sieht ja so aus, als würden wir noch längere Zeit vor allem auf digitale Kommunikation angewiesen sein.

Montag, den 17. 1. 2022, 19.30 Uhr:
„Mit Meister Eckhart gelassen zum Grund des Lebens finden“. Pf. i. R. Hans-Jürgen Günther wird in die Mystik von Meister Eckhart einführen, Friedrich Laker moderieren.

Dienstag, den 15. Februar 2022, 19.30 Uhr:
„Mit Kindern/Jugendlichen über den Tod reden.“ Die Einführung übernehme ich selbst (A.-K. Szagun), Hans-Jürgen Günther wird moderieren.

Montag, den 14.März 2022, 19.30 Uhr:
Pf. i. R. Dr. Herbert Koch wird einführen zu einem Teilaspekt seines 2009 erschienenen Buches (vergriffen, aber antiquarisch noch zu erwerbenden) „Der geopferte Jesus und die christliche Gewalt“. Die Präzisierung des Themas erfolgt zeitnah. Hans-Jürgen Günther wird moderieren.

Montag, den 5. September 2022, 19.30 Uhr:
Prof. Dr. Niko Paech/Universität Siegen hält einen einführenden Vortrag zu Suffizienz, einer Kultur der Genügsamkeit (Arbeitstitel, vgl. das von ihm und Manfred Folkers 2020 publizierte Buch „All you need is less“). Der Titel des Vortrags wird noch präzisiert. Hans-Jürgen Günther wird moderieren.

Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag

Texte zum GfGR-Stammtisch 29.09.2021

application/pdf Assmann,_Monotheismus_-_Wien.pdf 832.12 KB 29.09.2021 08:43
application/pdf Assmann,_Monotheismus_u._Gewalt.pdf 100.62 KB 29.09.2021 08:43
application/pdf Assmann,_SPIEGEL-Interview.pdf 537.44 KB 29.09.2021 08:43
application/pdf SGeraetenam21030814150.pdf 5.48 MB 29.09.2021 08:43