Aktuelles

Wie entwickeln Kinder ihre Gottesvorstellungen? 01.03.2020 Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun

Wie entwickeln Kinder ihre Gottesvorstellungen?

Basis der Einsichten: Rostocker Langzeitstudie, die ab 1999 Kinder in Rostock (Kl.1-12) begleitete und untersuchte, ab 2009 in Westdeutschland fortsetzte, ab 2013 im Elementarbereich.)

Über Jahrtausende gerieten Gotteskonzepte in Kinderköpfe durch Hineinwachsen: Kinder vollzogen mit, wie Familie bzw. religiöse Gemeinschaften ihren Glauben lebten. Zunächst verstanden sie vielleicht inhaltlich nichts von dem, was da vorging. Aber sie spürten die Atmosphäre und ließen sich darauf ein: Wiederkehrende Rituale mit ihren Abläufen, Klängen. Bewegungen, Düften, Worten prägten sich ein. Ganzer Text als PDF.

Familiengottesdienst (KU4): … sich am Ende glauben – und geht es weiter 29.02.2020 Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun

Familiengottesdienst (KU4): … sich am Ende glauben – und geht es weiter

Anregungen zu Elija 1 Könige 16-19 in Auszügen.

Christlicher Glaube und das Plädoyer der Postwachstums-Ökonomie 27.02.2020 Die Regionalgruppe Dortmund am Donnerstag, 27.02., 18.30

Christlicher Glaube und das Plädoyer der Postwachstums-Ökonomie

Die Regionalgruppe Dortmund am Donnerstag, 27.02., 18.30 diskutiert über die Frage, inwiefern christlicher Glaube die Grundthesen und das Plädoyer der  Postwachstums-Ökonomie (und Gesellschaft) für einen einfacheren Lebensstil und eine andere Weise, zu wirtschaften, unterstützt.

Ist jeder seines Glückes Schmied? 16.02.2020

Ist jeder seines Glückes Schmied?

Predigt zu Luk 8,4-8 am 16.02.2020 in Holzkirchen

Treffen der Regionalgruppe München 25.01.2020 Treffen der Regionalgruppe am 25.01.2020 von 14:00-18:00 Uhr

Treffen der Regionalgruppe München

Liebe Mitglieder der Regionalgruppe München,
wir wollen uns am 25.1.2020 wieder zum nächsten Mal treffen ...

Weihnachten: Die Rückkehr Gottes in die eine Wirklichkeit 24.12.2019 Klaus-Peter Jörns

Weihnachten: Die Rückkehr Gottes in die eine Wirklichkeit

Veröffentlicht: Münchner Abendzeitung, Landshuter Zeitung, Straubinger Tagblatt, 23.12.2019
Die Geburt eines Gottessohnes verbinden wir bewusst oder unbewusst gerne mit einer Bewegung von oben nach unten, vom Himmel zur Erde. Denn Gott gehört für uns noch immer zu einer anderen Welt ...

Herbert Koch: Was Christen nicht glauben 21.12.2019

Herbert Koch: Was Christen nicht glauben

Einblicke in den christlichen Glauben zu folgenden Themen: Abendmahl, Ablass, Auferstehung, Aufklärung, Bibel, Credo, Dogma, Evangelium, Freiheit, Gebet, Gehorsam, Geld, Gewalt, Herr, Hölle, Jesus von Nazareth, Jungfrau Maria, Krieg, Lehramt, Macht, Nachfolge, Opfer, Priestertum, Sexualität, Tod, Vernunft, Wunder, Zweifel. Link zum Radius-Verlag und hier: Rezensionen bei Amazon.

Das unbedingte Recht auf Leben 09.12.2019 Klaus-Peter Jörns

Das unbedingte Recht auf Leben

Es ist höchste Zeit, dass die Kirchen ihr Menschenbild der „Universal Declaration of Human Rights“ anpassen.
Beitrag in der Landshuter Zeitung und dem Traubinger Tagblatt 08./09.12.2019.

Maria – Mutter Jesu, Mutter Gottes 08.12.2019 Dr. Gerhart Herold

Maria – Mutter Jesu, Mutter Gottes

Predigt zu Luk 1,39-56 am 2. Advent 2019 in Holzkirchen
als PDF

Rückbesinnung auf die Erde, aus der wir gemacht sind. 01.12.2019 Pastorin Susanne Wöhler

Rückbesinnung auf die Erde, aus der wir gemacht sind.

Mit Eindrücken aus der "Visionssuche" in der Wildnis.
Video - Vortrag von Pastorin Susanne Wöhler auf der Jahrestagung 2019

vorherige | 11-20 / 289 | nächste