Aktuelles

48. Rundbrief der GfGR 13.05.2021

48. Rundbrief der GfGR

Liebe Mitglieder,

Hier kommt der 48. Rundbrief der GfGR
und es ergeht eine herzliche Einladung zu dem nächsten

Stammtisch am 18.5.21 zum Thema Trinität (19:30)
der Jahrestagung
der Mitgliederversammlung

Wir hoffen sehr Sie dazu begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre
Cornelia Schmieg

Wird gegenwärtiges Denken und Handeln durch biblische Texte legitimiert? 10.05.2021 „Sprichwörter“ im Alten Testament 1

Wird gegenwärtiges Denken und Handeln durch biblische Texte legitimiert?

...  mit der wortwörtlichen Auslegung wird  der Eindruck  vermittelt, biblische Texte wenden sich unmittelbar an uns. Häufig wird der gravierende Erkenntnisunterschied zwischen biblischen Wissensstand und heutigen Erkenntnissen ignoriert.
Vortrag von Prof. Dr. Friedhelm Zubke, Göttingen als PDF.

GfGR-online-Stammtisch per Videokonferenz 19.04.2021 am 19.04.21 ab 19.30 Uhr Online

GfGR-online-Stammtisch per Videokonferenz

Thema: Wie verstehen wir heute Auferstehung?

Anmeldung/Infos per Mail an stammtisch(at)glaubensreform(dot)de

47. Rundbrief der GfGR 13.04.2021

47. Rundbrief der GfGR

Sie erhalten den 47. Rundbrief und das Tagungsprogramm unserer online Tagung im Juni.
In der Hoffnung auf einen schönen Frühling grüße ich Sie aus dem verschneiten Grafing

Ihre
Cornelia Schmieg
Schatzmeisterin GfGR

47. Rundbrief der GfGR
Entwurf Programm Jahrestagung 2021
Abendmusik-Meditation ZERBROCHEN – HEIL
S‘MARTINIS MITMACH-GESCHICHTEN Lenglern 2021 Nr.3

Passion und Auferstehung 12.04.2021 Werner Leidenfrost

Passion und Auferstehung

Wenn ich mich bemühe, die Botschaft Jesu vom Reich Gottes zu leben mit allen Konsequenzen, bin ich erlöst. Und Jesus lebt überall dort, wo in seinem Sinne gelebt und gehandelt wird. Das Reich Gottes trägt jeder Mensch in seinem Herzen (Lk 17,20) und es   beginnt im HIER und JETZT. Und da das Reich Gottes nicht endet, haben wir die Hoffnung, dass auch unser Leben über den Tod hinaus in Gott weiter bestehen wird.
Ganzer Beitrag von Pfr. em. Werner Leidenfrost (Altkatholischen Kirche Österreichs) als PDF.

Veranstaltungshinweis: Hermann Häring - Weggefährte von Hans Küng 12.04.2021 Online: "Gespräche am Jakobsbrunnen"

Veranstaltungshinweis: Hermann Häring - Weggefährte von Hans Küng

Hermann Häring, langjähriger Weggefährte von Hans Küng, wird am kommenden Dienstagabend, 13. April 2021 um 19 Uhr Gast beim „Gespräch am Jakobsbrunnen“ online sein. Nähere Informationen zur ZOOM-Konferenz und auch alle weiteren Termine und Gäste gibt es auf der Homepage der Kirchenvolksbewegung "Wir-sind-Kirche".

GfGR-Online-Stammtisch per Videokonferenz 22.03.2021 am 22.03.2021 ab 19:00 Uhr Online

GfGR-Online-Stammtisch per Videokonferenz

Thema: „Das Leiden Jesu - was bedeutet es uns?"

Anmeldung/Infos per Mail an stammtisch(at)glaubensreform(dot)de

Gedanken, Gedichte, Texte ... 22.02.2021 Anna-Katharina Szagun

Gedanken, Gedichte, Texte ...

 

Atem und Flügel

Begegnungen

Deutschland werde Mensch

Dornbusch

GOTT entlassen

Prophet

Erste Pfarrstelle (Hans-Jürgen Günther, Rudolstadt)

10 Uhr: Evangelischer Online-Gottesdienst in Berg 21.02.2021 Sonntag Invokavit 2021

10 Uhr: Evangelischer Online-Gottesdienst in Berg

=>> Video-Online: Gottesdienst mit Pfarrer Prof. Dr. Klaus-Peter Jörns aus dem Katharina von Bora - Haus in Berg.

GfGR-Online-Stammtisch per Videokonferenz 09.02.2021 am 09.02.2021 ab 19:00 Uhr Online

GfGR-Online-Stammtisch per Videokonferenz

Thema: „Gott und die eigene Lebenserfahrung ins Gespräch bringen - Theopoesie "

Anmeldung/Infos per Mail an stammtisch(at)glaubensreform(dot)de

| 1-10 / 323 | nächste