Aktuelles

Online-Gottesdienst an Ostersonntag 2020 aus der Pauluskirche Dortmund 31.03.2020 Mit dem Pfarrerehepaar Sandra und Friedrich Laker und Video-Schaltung zur Musikerin Nic Koray und ihren jungen Lämmern auf einer Schafwiese

Online-Gottesdienst an Ostersonntag 2020 aus der Pauluskirche Dortmund

Teil III der Trilogie außergewöhnlicher Gottesdienste unter dem Thema "Zeit des Wandels". Hier weiterlesen.

Online-Gottesdienst an Karfreitag 2020 aus der Pauluskirche Dortmund 31.03.2020 Mit Pfarrer Friedrich Laker und Video-Schaltung in das Wohnzimmer und Tonstudio der Groovespecials

Online-Gottesdienst an Karfreitag 2020 aus der Pauluskirche Dortmund

Teil II der Trilogie außergewöhnlicher Gottesdienste unter dem Thema "Zeit des Wandels". Hier weiterlesen.

Online-Gottesdienst an Gründonnerstag 2020 aus der Pauluskirche Dortmund 31.03.2020 Mit Pfarrerin Sandra Laker, Organist Dietmar Korthals und Sprecherin Claudia Mork

Online-Gottesdienst an Gründonnerstag 2020 aus der Pauluskirche Dortmund

Teil I der Trilogie außergewöhnlicher Gottesdienste unter dem Thema "Zeit des Wandels". Gottesdienst am Gründonnerstag, 09.04.2020, kurz vor 18h. Hier weiterlesen.

Die Coronakrise und die drohende Umweltkatastrophe – eine gemeinsame Herausforderung? 28.03.2020 Nachdenken in Quarantänezeiten

Die Coronakrise und die drohende Umweltkatastrophe – eine gemeinsame Herausforderung?

Ein persönlicher Einwurf von Bernd Winkelmann

Bis Ende des letzten Jahres stand die Klimaerwärmung im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion, der wissenschaftlichen Arbeiten und auch an erster Stelle dessen, was die Mehrheit der Bürger bewegte. Die Erkenntnis setzte sich durch, dass es um mehr geht als um eine Klimaveränderung. Es geht mit ihr und dem Artensterben, der Vermüllung der Meere, der Zerstörung der Wälder usw. um eine umfassende drohende ökologische Katastrophe, deren Verhinderung eine bisher noch nie dagewesene „Menschheitsaufgabe“ ist (Bundeskanzlerin Merkel) ... weiter in kompletter PDF.

Wenn christliche symbole nicht mehr verstanden werden, ist das nur "schrecklich"? 25.03.2020 Was prägte mich religiös als Kind? Was ist davon noch positiv lebendig? Und was beschwert noch?

Wenn christliche symbole nicht mehr verstanden werden, ist das nur "schrecklich"?

Von der Erkenntnis, Schätze der christlichen Tradition durch "Übersetzungen" in die Lebenswelt heute neu zu entdecken und zu leben ... Hier komplett als PDF.

Konfirmanden (KU 8) Welche Regeln ermöglichen ein gelingendes Miteinander? 17.03.2020 Anregungen zu 5 Mo 5, 6-21: Spielzugang

Konfirmanden (KU 8) Welche Regeln ermöglichen ein gelingendes Miteinander?

Skizze eines Zugangs:

Dass es um die Zehn Gebote gehen wird, bleibt den Jugendlichen zunächst verborgen. Begonnen wird mit einem Spiel für 2 oder 4 Gruppen. (Die Ersterprobung des Zugangs erfolgte in einem KU-Jahrgang von 22 Jugendlichen: deshalb wurden 4 Gruppen gebildet) ...

Neue Physik und neue Theologie 05.03.2020 Dr. Christian Greiff

Neue Physik und neue Theologie

I. Quantentheorie

Lehren aus dem Buch von Ulf Evertz: “Welt der Wahrnehmung” Pentling 2019 255 Seiten

Die gesamte materielle Welt besteht aus unendlich vielen unterschiedlichen Systemen, die alle ihre eigene Dimension von Raum und Zeit haben. Wir können nahezu alles in der Natur als System betrachten, als zusammengesetzte Kompositionen: Sonnensysteme, Lebewesen, Zellen, Moleküle, Atome.

Detlef Hein 04.03.2020 Religionsgewalt in politischen Räumen

Detlef Hein

Erkennen, verstehen, überwinden

Dr. Raimund Petow: Ein Einstieg in die Quantenmechanik 03.03.2020 Regionalgruppe Göttingen - Referat 27.01.20

Dr. Raimund Petow: Ein Einstieg in die Quantenmechanik

Intention: Es geht um wenige propädeutische Überlegungen, in denen aber schon wesentliche Aspekte der Quantenmechanik zum Vorschein kommen. Nicht behandelt werden philosophische, theologische bzw. weltanschauliche Konsequenzen, mit denen man sich unter Umständen im Anschluss beschäftigen könnte. Gesamtes Referat als PDF.

Wissensimpuls - Vortrag 12.5.2018 Stuttgart 01.03.2020 Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun

Wissensimpuls - Vortrag 12.5.2018 Stuttgart

Wer Kinder auf ihrem religiösen Weg begleitet - sei es in Familie, Gemeinde oder Schule - sollte etwas dazu wissen, wie Kinder religiöse Inhalte aufnehmen und verarbeiten. Was früh vermittelt wird, haftet bekanntlich nachhaltig. Und deshalb sollte besonders sorgfältig bedacht werden, was Kindern mitgegeben wird. Komplett als PDF.

vorherige | 11-20 / 301 | nächste